Maskottchen

Pädagogisches Konzept

Träger unserer Kindertagesstätte ist der Evangelische Kirchenkreisverband für Kindertageseinrichtungen Berlin Mitte-West. Als Teil der Evangelischen Friedensgemeinde Charlottenburg  laden wir die Kinder zum Glauben ein. Unser Erzieherteam sieht sich mit den ihnen anvertrauten Kindern als Lerngemeinschaft in Glaubensfragen. Als lebendige christliche Gemeinde treffen wir uns regelmäßig zu kleinen Andachten; singen, beten und erfahren Geschichten aus der Bibel. An jedem dritten Sonntag im Monat laden wir zum Familiengottesdienst ein.

In unserer Einrichtung steht die Freude am Tun jeglicher Art im Vordergrund. Das bedeutet, dass allen Kindern jeden Alters eine möglichst große Vielfalt an Erfahrungs- und Spielmöglichkeiten zur Verfügung steht.

Wir arbeiten nach dem „teiloffenen“ Konzept. Dies bedeutet für uns, dass die Kinder sich in ihren festen Bezugsgruppen befinden und über die Gruppengrenzen hinweg offenes Spiel- und Lernangebote annehmen können. Dies findet ganztägig bei den kleinen und großen Krokodilen statt und im gesamten Kindergarten in der Morgensituation und nach der Vesper. Die Käfergruppe ist in der Projektzeit am Vormittag alleine in ihren Räumen, da wir den Kindern einen guten Übergang in die Schule ermöglichen.

Elternarbeit spielt bei uns eine wichtige Rolle. Ein reibungsloser Informationsfluss soll durch Elternabende, Tür- und Angelgespräche, Aushänge, Entwicklungsgespräche und einem Eltern Café in den Gruppen erreicht werden.


Impressum Datenschutz

Stand 2018